Speed Bow Hunters
                   der Bürgerschützencompagnie 1404 e.V.

Datenschutzerklärung

Datenschutz, Datenschutzerklärung

 Die Betreiber dieser Seite (www.speedbow-hunters.de) nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen EU Datenschutzvorschriften DSGVO sowie dieser Datenschutzerklärung.

 Betroffene werden bereits bei der Datenerhebung über den Inhalt der erhobenen Daten und weiteren organisatorische, Aspekte der Datenverarbeitung, informiert.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

 Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (z.B.Name, Anschrift, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen etc.) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stehts auf freiwilliger Basis und nur zum Zweck der Turnieranmeldung oder vereinsinteren Interessen.

Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an unbefugte Dritte weitergegeben.

 Betroffene können in angemessenen Abständen eine Auskunft über die Datenspeicherung sowie weitere Hintergründe der Datenverarbeitung einholen.

 Auch ein Widerspruch der Datenspeicherung ist jederzeit möglich.

 Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.

 Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

 

Sie haben jederzeit das Recht auf  unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten, personenbezogenen Daten, deren Herkunft, Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung.

 Betroffene haben die Möglichkeit, die sofortige Vervollständigung oder auch Löschung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. 

 

Sperrung oder Löschung dieser Daten

 

Gelöscht werden sofort die Daten, wenn eine Speicherung nicht mehr erforderlich ist, die Speicherung widerrufen oder die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.


Datenschutzerklärung für das Facebook-Plugin („Gefällt mir“)


Diese Webseite nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Webseite, auf der das Facebook-Plugin („Gefällt mir“-Button) installiert ist, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgeführt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint.
Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten Ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden.
Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „Gefällt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen.
Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.


Veröffentlichung von Daten und Fotos auf der Homepage

 

In unseren online-Medien wird von Wettbewerben in Ton, Bild, Video und Text berichtet. Außerdem werden Ergebnislisten dieser Wettbewerbe veröffentlicht. Eine entsprechende Ergebnisliste ist zwingender Bestandteil des sportlichen Wettkampfes, denn dem sportlichen Wettbewerb ist es immanent, dass man sich mit seinem sportlichen Kontrahenten misst und vergleicht und am Ende feststellt, wer der bessere ist. Diese Feststellung geschieht durch die Veröffentlichung der Ergebnisliste. Damit hat diese aber auch eine Bedeutung für die Zukunft, denn auch zukünftig ist es aus sportlicher Sicht interessant zu wissen, wie der einzelne Teilnehmer bei den Wettbewerben abgeschnitten hat.  Mit der Teilnahme an einem Wettbewerb erklärt sich der Teilnehmer bereit, dass diese Daten (Ergebnislisten) erfasst und veröffentlicht werden. Eine spätere Löschung dieser oder Streichung aus den Ergebnislisten erfolgt daher nicht; auch nicht bei Austritt des Teilnehmers aus dem Verein.  Sportlerinnen und Sportler, die eine Veröffentlichung ihrer Daten in Berichterstattung von Wettbewerben mit ihrer Namensnennung oder Veröffentlichung ihrer Person in Ton, Bild oder Film auf dem Siegertreppchen oder Wettkampf nicht wünschen, müssen dies vor Wettkampfantritt bei der Organisationsleitung melden.


Externe Links 


Zu Ihrer Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Die verantwortliche Stelle hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher für externe Anbieter nicht